Schlagwort-Archive: Markenstrategie

Autopilot im Kopf

Es ist schon erstaunlich, da machen sich PR-Profis wochen- und monatelang einen Kopf darüber wie die aktuellste Kampagne für die Kunden aussehen könnte. Und doch, entscheiden Verbraucher und auch professionelle Einkäufer in wenigen Sekunden, ob sie kaufen oder nicht. Das zumindest stellt der Neuropsychologe Dr. Christian Scheier bei seinen Untersuchungen immer wieder fest. Der Grund ist ganz einfach: Starke Marken entlasten unser Gehirn. Es muss nicht erst lang überlegen, sondern kann intuitiv handeln und verbraucht so signifikant weniger Energie. So schaltet unser Gehirn auf Autopilot und greift schnell zu. Um es ein wenig anschaulicher zu machen, lässt sich das Gehirn in diesem Fall mit einer Katze vergleichen. Eine Katze kann zwar schwimmen, macht es aber nur dann, wenn es wirklich sein muss. Genauso arbeitet unser Gehirn.

Mehr lesen